Landessportfest Niederwaldkirchen

Am Samstag den 7. August fand das Landessportfest in Niederwaldkirchen statt. Heißt, ewig weit weg mal wieder. Da wir Haigermooser beim Bezirkssportfest so wahnsinnig gut gewesen sind, durften wir mit unseren Leichtathleten und der Völkerballmannschaft mitfahren. Leider wurden einige von der Völkerballmannschaft krank, so konnten wir nicht antreten. Deshalb durften die Zweitplatzierten im Bezirk fahren, so stellte sich Tarsdorf der Herausforderung. Da aber die auch Probleme mit den Leuten hatten, unterstützten einige von uns deren Völkerballmannschaft. Naja, soweit so gut. Ein bissl kompliziert, macht aber nichts.

Der Bezirksbus fuhr schon bald in der Früh los, genauer gesagt um 5 Uhr in der Früh! Nichtsdestotrotz nahmen sie uns mit und tuckerten im Schneckentempo in Richtung Linzer Raum. Wir als Völkerballmannschaft stellten uns nicht schlecht an und konnten nach einigen nervenaufreibenden Spielen den 2. Platz erreichen. Bei den Leichtathleten trat nur Elli an, die leider nicht unter die besten drei kommen konnte.

Nach einem langen Tag freuten wir uns wirklich aus dem Bus zuhause wieder auszusteigen, und freuen uns natürlich schon wieder aufs nächste Jahr, wo wir wieder unser Bestes geben werden!

Wenns eng gfoid - teilt's es!