Rednerschulung

Am 19. Februar besuchten 2. Mitglieder Landjugend die Rednerschulung in Handenberg, die im Gasthaus Scharinger um 19:00 stattfand.

Dabei wurde uns beigebracht, was bei einer spontanen, aber auch bei einer vorbereiteten Rede wichtig ist und auf was man achten sollte, wenn man vor Publikum spricht. 

Am Schluss durften alle noch eine spontane Rede mit kurzer Vorbereitungszeit halten, die der Kursleiter „bewertete“ und noch ein paar Tipps gab, was man noch besser machen hätte können.

Es war eine interessante Erfahrung und vor allem eine super Vorbereitung für den Redewettbewerb!

Wenns eng gfoid - teilt's es!