Erntekrone binden

Auch dieses Jahr trafen wir uns am 29. September beim Chef Simon um uns auf die Erntekrone zu stürzen. Heuer entschieden wir uns die gesamte Krone von Grund auf neu zu bestücken. So kamen wieder einige fleißige Helfer und Helferinnen zusammen, um beim Binden der Getreidebüschel mitzuhelfen. Teamarbeit war hier an erster Stelle und so hieß es: Viele Hände, schnelles Ende!

Richtiges Leben konnten wir der schon gut bestückten Krone am 3. Oktober einhauchen. Zusammen machten wir uns daran, mit Grünzeug unser Prachtexemplar auszukleiden. So bekamen wieder zwei unserer Dirndl die tolle Aufgabe sich in die Krone zu setzten, um sich so richtig auszutoben! Schöneres ist kaum vorstellbar.

Nach den vielen aufgewendeten Stunden konnten wir schlussendlich unsere wunderschöne Erntekrone bewundern, die nur noch mit einigen Sonnenblumen vollendet werden konnte.

Ein herzliches Danke an alle fleißigen Helferlein!

Wenns eng gfoid - teilt's es!